IOSOY Barbara Weigand

Edle Designermode mit gutem Gewissen – dafür stehe ich, Barbara Weigand mit meinem Label I O S O Y, welches ich 2008 gegründet habe.
Sie, liebe Kundin, setzen sich zunehmend bewusst mit der Herkunft und den Produktionsbedingungen der Mode, die Sie tragen, auseinander, und das finden wir gut!
Sie haben ein Recht darauf zu erfahren, wo und wie die Mode produziert wird, die wir anbieten. Unser Anspruch: Hochwertiges Design abseits des Massenkonsums – exklusiv, edel und nachhaltig verarbeitet.

I O S O Y couture ist spezialisiert auf Maßanfertigung von Braut- und Abendmode, wo es um Lagen, Transparenzen und diffuse Lichtspiele in der Kombination von Stoffen und Farben geht. Im Vordergrund stehen die Experimentierfreude, die Qualität und die Zeit, die im eigenen Geschäft in intensive Kundenberatung und in jedes Detail gesteckt werden.

„ … jedes Ich ist Persönlichkeit, sagt Jean Paul.“

Wir fertigen unsere Braut-Kleider aus hochwertigen Materialien und ausgewählten Stoffen, die in diesem Sinne unter fairen und ethisch unbedenklichen Bedingungen entstanden sind. Wir lassen unsere Mode überwiegend in München von qualifizierten MassschneiderInnen fertigen.

Uns sind neben höchsten Ansprüchen an die Qualität der Stoffe und deren Verarbeitung faire, nachhaltige und ökologisch unbedenkliche Herstellungsbedingungen oberstes Gebot und gehören zu meiner Unternehmensphilosophie.

I O S O Y ist FAIR FASHION
I O S O Y ist SLOW FASHION
I O S O Y ist ICH BIN

Verkleinern und vergrößern der Informationen

Barbara Weigand kam über Umwege zur Mode. Als Textildesignerin entwarf sie 10 Jahre Stoffe für die Schweizer Agentur ARTPRO zu deren internationalen Kundenstamm u.a. Fischbacher, Kaleidoskop NYC oder Boras gehörten. Parallel studierte sie Freie Malerei als Ventil, um sich zuerst auszutoben, was sie dann auf den Punkt gebracht in Ihren Stoffentwürfen umsetzte. Dieser Weg wurde schon mit 4 Jahren geebnet, als sie als Kind zuhause die riesigen Blumentapeten der 70er Jahre unter Anleitung Ihres Vaters ausmalen durfte. So war schon damals klar, was sie werden wird.Zur Mode kam sie erst 2008, als sie gefragt wurde, ein Outfit für eine Freundin zu kreieren. So entstand I O S O Y - ICH BIN - Ein Stil, der die Persönlichkeit, der einzelnen Trägerin erkennt und unterstreicht.

I O S O Y - das ist Liebe zum Material: innovative HighTech-Stoffe, Bio-Baumwolle, Mikrofasern, französische Spitzen und Seiden mit aufwendigen, eigenen Farbdrucken.
Vielseitig tragbar: mal lässig in Jeans, mal elegant zur Oper oder als Braut. Zeitlos wie ein Schmuckstück. Klare, sehr feminine Schnitte, die immer wieder neu definiert und umgesetzt werden können. Eine Schnittführung, die variabel und je nach nach dem wendbar, drapierbar oder umzukrempeln ist.

Mit der Zeit haben sich zwei Linien entwickelt. Zum einen I O S O Y couture, spezialisiert auf Massanfertigung und Braut/Abendmode, wo es um Lagen, Transparenzen und diffusen Lichtspielen in der Kombination von Stoffen und Farbe geht. Hier steht im Vordergrund die Experimentierfreude, die Qualität und die Zeit, die aufopfernd im eigenen Geschäft in intensive Kundenberatung und in jedes Detail gesteckt wird. Anders L U C Y casual, eine zweimal im Jahr wechselnde Konfektionskollektion mit frechen Farben, frischen Mustern und lässigen Schnitten. Hier bestimmt das Lebensgefühl - die jung(gebliebene) Frau, die individuell und sensibel, dabei aber clever und charmant ihren eigenen Weg geht, eben mit beiden Beinen im Leben steht. So ist Luxus "Freiheit" so zu sein wie ICH BIN. Dazu, passend zu beiden Kollektionen, abgestimmte Taschen, Gürtel, Schals und Accessoires z.B. wie die Seidenrosen, die inzwischen ihr Markenzeichen geworden sind.

IOSOY Barbara Weigand
Damenstiftstr. 11
80331 München
Deutschland
Tel: + 49 89 33066083
E-Mail: contact@iosoy.de
Website: http://www.iosoy.de

Brautkleider von IOSOY Barbara Weigand

  • Sortiere nach:
1-10 von 10 Brautkleidern