Brautkleider kaufen ist auch im 21. Jahrhundert nicht einfach. MARRYJim möchte dabei helfen und hat deshalb einen reinem Fokus auf Brautkleider. Wir setzen Dich direkt in Kontakt mit den Verkäufern und möchten, daß Du an Deinem Ehrentag wundervoll aussiehst!
Wir stellen Dir junge und etablierte, nationale und internationale Designer und ihre einzigartigen Kollektionen vor! Aber nicht nur Designer und Braut- und Vintageläden sondern auch frühere Bräute können auf MARRYJim ihre Kleider anbieten. Deshalb wirst Du eine riesige Auswahl an neuen, fast neuen und einmal getragenen Kleidern, an Vintage- und Musterkleidern auf MARRYJim finden. Du wirst Designer-Hochzeitskleider zu regulären und herabgesetzten Preisen entdecken können.

Warum bieten wir auf MARRYJim auch schon getragene Kleider an? Vintage bzw. Second-hand Brautkleider kaufen ist angesagt! Zudem triffst Du eine Wahl zugunsten der Ökologie, zugunsten unserer Erde. Es ist eine neue Art des Denkens, von einer neuen Brautgeneration. Es mag nicht das Richtige für Dich sein, aber wir wollten etwas Gutes für die Natur tun, indem wir diese Idee auf dieser Plattform einfließen lassen.


SCHRITT 1: ERÖFFNE EIN KOSTENLOSES KONTO, UM LEICHTER EIN BRAUTKLEID ZU KAUFEN
Wenn Du ein Brautkleid kaufen möchtest, brauchst Du zwar kein Konto, Du kannst dem Verkäufer/dem Designer auch so eine Nachricht schicken. Mit Konto kannst Du aber eine Wunschliste Deiner liebsten Kleider erstellen und erhälst Benachrichtigungen bei Preissenkungen. Du kannst auch Suchkriterien speichern, dann gibt es Nachrichten, wenn ein Brautkleid, das diesen entspricht, gelistet wird. Es gibt zahlreiche andere Funktionen zu entdecken.


SCHRITT 2: SUCHE IN DER GROSSEN AUSWAHL VON BRAUTKLEIDERN
Eine erste Möglichkeit ist, daß Du Dich inspirieren lässt, indem Du über die Website stöberst, am besten mit einem Glas Sekt in der Nähe und schöner Musik im Hintergrund. Wenn Du Dir schon darüber klar bist, was Du suchst, dann wirst Du unsere Suchfunktionen als die besten erkennen, die es im Internet gibt: Suche nach Suchbegriffen, Navigation links mit einer begrenzten Anzahl an Kriterien, um die angezeigte Kleiderauswahl einzugrenzen und unsere Erweiterte Suche, die ALLE, auch seltenere, Suchkriterien umfasst.
Wenn Du nicht gleich das Kleid findest, nach dem Du Ausschau hältst, dann kannst Du Deine Suchkriterien auf Deinem Konto speichern.
Neben jedem Kleid gibt es ein Feld „Kleid merken“. Du kannst so viele Kleider speichern, wie Du willst. Zu dieser Favoriten-Liste hast Du jederzeit Zugang, sobald Du Dich auf Deinem Konto eingeloggt hast. Wenn Du es wünschst, senden wir Dir eine E-Mail, wenn bei einem dieser Kleider der Preis herabgesetzt wurde.
Eine der wichtigsten Ideen hinter MARRYJim ist, daß Du lokal suchen kannst, wir Dir Designer in Deiner Umgebung vorstellen, von denen Du noch nie gehört hast. Über die Geografiefunktion kannst Du direkt das Atelier eines bestimmten Designers oder einen Privatanbieter in Deiner Nähe finden. Vielleicht planst Du auch eine Reise in eine bestimmte Stadt und würdest gerne dort Termine ausmachen. Wir versuchen, Dich mit lokalen Läden oder auch privaten Verkäuferinnen in Verbindung zu bringen, damit Du ein Kleid näher in Augenschein nehmen und eventuell auch anprobieren kannst. Gerade bei Hochzeitskleidern geht es ja um eine sehr persönliche Entscheidung.


SCHRITT 3: KONTAKTIERE DEN VERKÄUFER EINES KLEIDES
Wenn Du ein wundervolles Brautkleid entdeckt hast, kannst Du den Verkäufer kontaktieren, sei es ein Designer, Brautladen oder eine Privatperson. Klicke einfach auf das „Verkäufer kontaktieren“-Feld neben dem Hochzeitskleid. Unser System wird Deine Anfrage via E-Mail an den Verkäufer weiterleiten. Von da an wird alle weitere Kommunikation außerhalb der MARRYJim-Plattform ablaufen. MARRYJim verlangt von Dir keinerlei Gebühren.
Um die Privatsphäre insbesondere der Privatpersonen eines Hochzeitskleides zu wahren, publizieren wir die Kontaktdaten nicht. Die Kontaktdaten eines Designers sind meist im Designerindex bzw. beim Kleid veröffentlicht. Führe eine klare und deutliche Kommunikation mit dem Verkäufer, stelle viele detaillierte Fragen zum Kleid und den Verkaufskonditionen. Bitte lese unsere FAQ sorgsam, insbesondere im Bezug auf die Verhandlungen mit dem Verkäufer (Verkaufskonditionen, Rückgaberecht etc.) und Betrug.


SCHRITT 4: TREFFE DEN DESIGNER, PRIVATVERKÄUFER, DIE MITARBEITER IM BRAUTLADEN ODER ORGANISIERE DEN VERSAND
Brautkleid kaufen: Der eine Weg für die Verkaufsabwicklung ist, alles via E-Mail und Telefon zu arrangieren und dann das Kleid per Post zu erhalten. Aber eine der Grundideen von MARRYJim ist es, Designer, Brautläden und Privatleute mit den Bräuten lokal zusammen zu führen. Wir empfehlen wirklich, dass Du ein Zusammentreffen vereinbarst. Die Erstellung eines neuen Kleides läßt sich besser vor Ort besprechen und die Maße werden sicherlich besser von erfahrenen Schneidern und Mitarbeitern genommen. Sollte das Kleid schon existieren, kannst Du das Kleid nicht nur ansehen, sondern auch anprobieren. Du kannst nach Flecken und Beschädigungen fragen. Auch Versandkosten können so eingespart und ein Betrug eher ausgeschlossen werden.
Mache aus diesem Treffen einen der schönsten Tage in Deiner stressigen Zeit der Hochzeitsvorbereitungen. Nehme Freunde, Deine Mutter oder Deine Trauzeugin zum Kauf des Brautkleides mit.
 

SCHRITT 5: GENIESSE DEN GROSSEN TAG MIT DEINEM GELIEBTEN EHEMANN, FREUNDEN UND FAMILIE IN DEINEM TRAUMKLEID
Wir wünschen Dir eine tolle Hochzeit mit Deinem Kleid, das Du auf MARRYJim entdeckt hast!


PS: Wir verlangen keine Gebühren von Privatpersonen. Solltest Du mit unserem Service glücklich gewesen sein und das Kleid Deiner Träume gefunden haben, würden wir uns daher über selbst die kleinste Spende riesig freuen. Wir sitzen jeden Tag an MARRYJim und stecken viel Liebe und Zeit in die Seite.